• bittruster_box

    BitTruster

    ab  18,09

    zzgl. 19% MwSt.

    BitLocker-Management

    Für Organisationen ist es in zentrales BitLocker-Management absolut notwendig. Mit BitTruster – Made in Germany – automatisieren Sie das Management von BitLocker, haben Zugriff auf TPM-PIN und das BitLocker Recovery Passwort, können die Verschlüsselung wiederherstellen, konfigurieren BitLocker über Richtlinien und sehen über das Compliance Monitoring permanent den BitLocker Status Ihrer Infrastruktur.


  • DataLocker DL3 FE

    DataLocker DL3 FE (FIPS Edition)

    Dual-Verschlüsselung – Doppelte Sicherheit einfach gemacht

    DataLocker DL3 FE (FIPS Edition) basiert auf dem erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten DataLocker DL3 und kombiniert höchste Sicherheit mit Benutzerfreundlichkeit. Der tragbare, schlanke Formfaktor und die USB 3.0 Schnittstelle des Vorgängers bleiben unverändert. Neu sind bei der DL3 FIPS Edition hingegen zwei voneinander unabhängige Verschlüsselungseinheiten die alle Daten doppelt verschlüsseln.

    DataLocker DL3 FE ist sowohl als SSD in den Kapazitäten 128 GB bis 1 TB als auch als HDD mit 500 GB bis 2 TB und wahlweise mit 1- Faktor Zugriffsschutz mit PIN und 2-Faktor Authentifizierung mit PIN und RFID Karte verfügbar.


  • DL3_5

    DataLocker DL3

    Die hardwareverschlüsselte externe USB 3.0 Festplatte

    DataLocker DL3 wurde für Anwender entwickelt, die größten Wert auf Geschwindigkeit, Kapazität und Sicherheit legen. Und das bei einfachster Einrichtung und Bedienbarkeit. Die erweiterten Leistungsmerkmale umfassen neben Hardwareverschlüsselung und dem Zufalls-Touchpad einen Selbstzerstörungs-Modus, eine extrem schnelle USB 3.0 Schnittstelle und eine Speicherkapazität von bis zu 2 TB (SSD-Versionen bis 1 TB sind ebenfalls verfügbar). Ebenfalls bei uns verfügbar ist die DataLocker DL3 FIPS Edition.


  • DataLocker H300 USB-Festplatte

    Hardwareverschlüsselt, USB 3.0, zentrales Device-Management optional

    Die externen, mobilen Festplatten der nächsten Generation, DataLocker H300 und DataLocker H350, bieten USB-3.0-Performance und AES 256-bit Hardwarverschlüsselung. Die DataLocker H300 und H350 gibt es in den Versionen Basic und Enterprise, wobei die Enterprise-Versionen jeweils EMS- bzw. EMS-Cloud-fähig sind. Die optionalen Cloud-basierten oder On-Premise-Managementfunktionen mit der Software DataLocker (IronKey) Enterprise Management Server (EMS) oder dem Enterprise Management Service (EMS-Cloud), erweitern sowohl den Anwenderkomfort, den Funktionsumfang als auch die Sicherheit. Die mobilen Festplatten sind ein einem manipulationssicheren, hochfesten Aluminiumgehäuse untergebracht und verfügen über eine AES 256-bit Hardwareverschlüsselung (XTS-Modus) inklusive on-board Passwort-Verifizierung für die Entschlüsselung und den Datenzugriff. Bei 10 aufeinander folgenden falschen Passworteingaben, werden die Daten auf der Festplatte unbrauchbar (Schutz vor Brute-Force Attacken).  Der auf den Festplatten integrierte Anti-Malware Scanner kann automatisch über EMS upgedatet, vom Anwender nicht deaktiviert werden und überprüft alle gespeicherten Dateien in regelmäßigen Intervallen. DataLocker gewährt 5 Jahre Herstellergarantie.

    DataLocker H350 ist komplett FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert.


  • Kingston DataTraveler 2000

    Kingston DataTraveler 2000

    ab  53,90

    zzgl. 19% MwSt.

    Hardwareverschlüsselter USB-Stick mit PIN Tastatur

    Der Kingston DataTraveler 2000 wurde mit dem Schwerpunkt “Sicherheit” entwickelt. Das Password wird auf der integrierten alphanumerischen Tastatur eingegeben. Die Verschlüsselung findet direkt auf dem Device statt. Der eingegebene PIN kann nicht über eine Keylogger-Software am Computer nachverfolgt werden. Der Einsatz ist auch an Geräten ohne eigener Tastatur sowie bei Thin-Clients möglich.

    Bitte beachten Sie die jeweils angegebene  Mindestbestellmenge, abhängig von der Kapazität!

     


  • safetogo ohne kappe
    SuperSpeed USB 3.0, 256-bit AES Hardwareverschlüsselung
    SafeConsoleReady, Security „Made in Europe“

     

    Der sichere USB 3.0 Stick

    60% aller USB-Sticks werden verloren. 84% davon werden wiedergefunden! Nur von wem? Dementsprechend stellt sich heute beim produktiven Einsatz von USB-Sticks und anderen mobilen Devices nicht die Frage, wie man den Verlust verhindern kann, sondern wie man die gespeicherten Daten vor Fremdzugriff schützen kann, wenn der mobile Datenträger verloren wurde. Bei entsprechendem Schutzbedarf ist Datenverschlüsselung laut dem Bundesdatenschutzgesetz und der EU-Datenschutz Grundverordnung (GDPR) Pflicht.

    Mit SafeToGo USB 3.0 vereinen sich höchste Sicherheit und Usability. Ohne zusätzliche Software kann er sofort an Windows und  MAC OS Systemen genutzt werden. 256-bit AES Hardwareverschlüsselung und ein starkes Passwort schützen 100%  aller gespeicherten Daten – ohne Backdoor oder Masterpasswort.

    Privatpersonen können SafeToGo bei unserem Partner GANEC GmbH online bestellen.

    Bitte beachten Sie die jeweils angegebene  Mindestbestellmenge, abhängig von der Kapazität!


  • safetogo usb-stick mit Kappe

    SafeToGo MusterStick

    ab  39,80

    zzgl. 19% MwSt.

    Testen Sie die hohe Usability und die Datensicherheit des hardwareverschlüsselten USB Stick 3.0 SafeToGo. Der MusterStick kann pro Unternehmen nur einmal versandkostenfrei bestellt werden.


  • SAFEXS Protector XT

    Safexs Protector XT

    ab  46,50

    zzgl. 19% MwSt.

    Safexs Protector XT

    Der hardwareverschlüsselte USB-Stick Safexs Protecor XT des schwedischen Herstellers CTWO Produkts AB schützt sensible Daten vor unberechtigtem Zugriff und Maleware Infektionen, durch die vorinstallierte Antivirus-Engine von ESET. Vergessene Passwörter können  durch den User ohne Datenverlust über den Webservice Safexs “Password Rescue Service” zurückgesetzt werden.

    JETZT 5% Einführungsrabatt sichern!


  • Samsung SSD 850 EVO 01

    Der sichere Einstieg in hardwareverschlüsselte SSDs

    Samsung bietet mit seiner SSD 850 EVO die weltweit erste SSD Festplatte mit 3D V-NAND Flash-Speicher-Technologie an. Die Samsung SSD 850 EVO verfügt über eine AES 256-Bit-Hardwareverschlüsselung und mit der erweiterten Sicherheitsfunktion entspricht die SSD dem Trusted Computing Group™ (TCG) Opal v2.0-Standard und ist mit Microsoft eDrive-IEEE-1667 kompatibel. Die Samsung SSD 850 Pro unterscheidet sich von der SSD 850 EVO durch eine leicht reduzierte Performance, andere Kapazitäten sowie 5 Jahre Herstellergarantie gegenüber 10 Jahren bei der PRO-Version. Die Samsung SSD 850 EVO wird in der Zeitschrift Chip mit “Sehr gut” bewertet.


  • Samsung 850 PRO 1

    SSD mit 256-bit AES Hardwareverschlüsselung

    Samsung bietet mit seiner SSD 850 PRO die weltweit erste SSD Festplatte mit 3D V-NAND Flash-Speicher-Technologie an. Die Samsung SSD 850 PRO verfügt über eine AES 256-Bit-Hardwareverschlüsselung und mit den erweiterten Sicherheitsfunktionen entspricht die Festplatte dem Trusted Computing Group™ (TCG) Opal v2.0-Standard und ist mit Microsoft eDrive-IEEE-1667 kompatibel. Die Samsung SSD 850 PRO wird in der Zeitschrift Chip mit “Sehr gut” bewertet.


  • Moxa NPort 5110

    Moxa NPort® 5110 – Geräteserver mit 1 Anschluss – Ethernet, Fast Ethernet, Serielle RS-232 – extern

    Durch den Geräteserver Moxa NPort 5110 können serielle Geräte schnell und einfach netzwerkfähig gemacht werden. Die kompakte Bauweise eignet sich optimal zum Einbinden von Kartenlesern, Zahlungsterminals oder GSM/GPRS Modems in ein IP-basiertes Ethernet-LAN und ermöglicht es auf die Software von seriellen Geräten direkt über ein lokales Netzwerk zugreifen.


  • MC55iw Terminal

    MC55iw Terminal

    Das MC55iw Terminal ist ein Quadband GSM/GPRS Modem für Machine to Machine (M2M) Industrieanwendungen mit Audio und RS232-Schnittstelle. Dank der Quadband-Technologie kann das Modem überall auf der Welt eingesetzt werden.


  • SecureAccess

    SecurAccess

    ab  32,00

    zzgl. 19% MwSt.

    SecurAccess – “Tokenlose” Zwei-Faktor Authentifizierung

    SecurEnvoy ist der Erfinder und weltweit führende Anbieter der Tokenless™ Zwei-Faktor-Authentifizierung mithilfe mobiler Devices wie Mobiltelefone, Smartphones, Smartwatches, Tablets und Notebooks. SecurAccess liefert mehrere sichere Authentifizierungsverfahren für jeden Anwendungsfall. Der zweite Faktor  kann bei SecurAccess als SMS oder E-Mail gesendet,  per Soft-Token App auf Smartphones oder Tablets offline generiert, per QR-Code (ähnlich Photo-TAN bei Bank-Transaktionen) abfotografiert oder per Voice-Call Verfahren eingegeben werden. Mit dieser Lösung erhöhen Sie die Sicherheit bei Remote-Zugriffen und sparen sich die Anschaffung und Verwaltung von Hardware-Token.

    Die SecurAccess Webinare zeigen Ihnen die verschiedenen Anmeldeverfahren und Funktionen der Lösung.  Zur kostenlosen Webinar-Anmeldung

    SecurAccess ist im neuen Gartner Magic Quadrant der Visionär mit der höchsten Bewertung.


  • Kingstons IronKey D300

    IronKey D300

    ab  76,00

    zzgl. 19% MwSt.

    IronKey D300

    Mit dem Kingston IronKey D300 schützen Sie sensible Daten mit den höchsten Sicherheitsstandards. Die AES-256-bit Hardwareverschlüsselung im XTS- Chiffrierungsmodus, das starke Passwort inkl. Brute-Force Schutz und das robuste Gehäuse inkl. Versiegelung schützen Ihre Daten in jedem Fall. Der IronKey D300 ist FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert und TAA-konform. Er erfüllt somit die von Unternehmen und  Behörden verlangten Vorgaben. Die verfügbaren Speicherkapazitäten reichen von 4GB bis 128GB


  • IronKey S1000 -SuperSpeed USB 3.0

    IronKey S1000

    ab  135,00

    zzgl. 19% MwSt.

    IronKey S1000 – SuperSpeed USB 3.0

    Der IronKey S1000 verbindet höchste Sicherheit (256-Bit AES on-board Verschlüsselung im XTS Modus, FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert), höchste Transferraten (400MB/s Lesen, 300MB/s Schreiben) und  eine robuste, wasser- und staubdichte Bauweise (Hergestellt aus anodisiertem Aluminium). Der IronKey S1000 USB 3.0 -Stick ist das Flaggschiff und kann sowohl in der Basic-Version als auch als Enterprise eingesetzt werden. Ein zentrales Management über den Enterprise Managament Server oder den Enterprise Management Service ist optional auch nachträglich möglich.